Sollten Sie Ihr Tier vermissen, haben wir hier für Sie folgenden Ratgeber zur Suche zum Herunterladen eingestellt:

Katze vermisst was tun?

Appell an alle verantwortungsbewußten Tierbesitzer

Lassen Sie Ihre Tiere kastrieren. Wir können uns im Moment weder vor den hohen Tierarztkosten noch vor den vielen vielen Katzenkindern, die in Sicherheit gebracht werden müssen, retten. Alle Pflegestellen sind voll. Auch alle umliegenden Tierschutzvereine sind mit ihren Kapazitäten an der Grenze. Wer Katzenbabys süß findet, kann sich gerne bei uns melden, wir suchen immer Pflegestellen für kleine Katzen.

Beim Kastrieren kann die Katze auch tätowiert und/oder gechippt werden und bei Tasso oder dem Haustierregister kostenlos registriert werden. So ist es auch für uns einfacher die Besitzer einer Fundkatze herauszufinden, damit sie schnellstmöglich wieder nach Hause kann.

Vielen Dank!

20.11.18 Langweid - Getigertes Katzenkind gefunden

Wer kennt mich?  Ich wurde heute von netten Anwohnern von einem Baum in der Grüntenstr. 86462 Langweid gerettet. Die Tanten von der Katzenhilfe haben keine Kennzeichnung bei mir gefunden, geschätzt haben sie mich auf 3-4 Monate. Derzeit bin ich sicher untergekommen und warte darauf dass mich meine Familie abholt.

Wenn Sie mich kennen melden Sie sich bitte unter 016096230334.


22.09.18 Langweid-Ort - Bereich Frohsinnstrasse

Update 01.11.18

Nachdem sich kein Besitzer herausfinden ließ, ist der Kater erstmal in einer Pflegestelle untergebracht. Bei dem kalten Wetter war es uns zu gefährlich ihn draussen zu lassen.

Dieser kastrierte Kater ist seit kurzem in der Frohsinnstrasse in Langweid unterwegs und niemand kennt ihn.

Er befindet sich in einem guten Allgemeinzustand, hat aber leider weder einen Chip noch eine Tätowierung.

Da wir keinen Freigänger abgreifen möchten, würden wir gerne wissen, wo er sein Zuhause hat.

Wenn Sie ihn kennen, melden Sie sich bitte bei uns unter 0160-96230334.